Gitarrenworkshop

                       Der freie Anschlag

Zielgruppe

Dieses Gitarrenheft kann gut verwendet werden bei der Einführung des freien Anschlages im Unterricht für klassische Gitarre.

Verwendung

Der Unterricht für klassische Gitarre beginnt meistens mit Daumenanschlag und Wechselschlag der rechten Hand. Es kommt dann aber auch bald der freie Anschlag hinzu. Und dieser ist für die Entwicklung einer guten Spieltechnik sehr  wichtig. Die gesamte weiterführende Literatur setzt den freien Anschlag voraus. 

   Das Heft vermittelt die Anfänge dieser Technik.  Wer schneller voran gehen möchte, kann ohne Weiteres Stücke überspringen. Wenn man das Ende erreicht hat, ist man in der Lage, mittel- schwere Stücke mit dem freien Anschlag zu spielen.

Klicken für größeres Bild!

Aufbau

Das Heft enthält 100 Übungen und Stücke. Es fängt bei Null an, erfordert also keine Vorkenntnisse beim freien Anschlag, und es ist auch für kleinere Kinder geeignet, die anfangs noch Schwierigkeiten haben, mit der linken Hand mehrere Töne gleichzeitig zu greifen. Die Stücke sind im steigenden Schwierigkeitsgrad angeordnet. Gerade für die ersten Anfänge sind viele Stücke vorhanden, damit sich die kleinen Finger an diese schwierigere Technik gewöhnen können.

Aufmachung

Die Ausgabe hat eine Klammerheftung und das Format knapp DIN A 4 Umfang:  36 Seiten                     

Bestellnummer 109

Preis 13,00 €

Beispielseiten

Zum Download bitte Seite anklicken.

Zum Seitenanfang